Herzlich Willkommen bei der UngarNische!

Unser Ziel ist es, die ungarische Gemeinschaft im Allgäu zu stärken und zu vereinen.

 

Wir möchten die Familien unterstützen, die ihre ungarische Identität an ihre Kinder weitergeben möchten. Weiterhin möchten wir für Interessierte ungarische Kulturprogramme organisieren.

Wer sind wir?

Die Idee des ungarischen Vereins UngarNische ist aus dem Treffen von Ildikó Titkó und Erika Tempfli entstanden.

Egyesületként a magyar nyelv, kultúra, történelem és hagyományok ápolását és továbbadását tartjuk fő feladatunknak. 

Úgy gondoljuk, hogy az együtt töltött idő, a magyar vonatkozású közös programok és élmények segítenek abban, hogy otthonosabban érezzük magunkat Ällgauban és könnyebben megtaláljuk helyünket új otthonunkban.

Als Gemeinschaft konzentrieren wir uns darauf, die ungarische Sprache, Kultur, Geschichte und Traditionen zu vermitteln und zu fördern. Wir glauben, dass gemeinsame Zeit, gemeinsame Veranstaltungen und Programme dazu beitragen, dass man sich auch im Ällgau zuhause fühlt und seinen Platz in dieser internationalen Gemeinschaft findet. Wir sind nicht nur eine Gemeinschaft, sondern auch ein familiäres Umfeld, in dem man neue Freunde finden, Hilfe suchen und geben kann und wo sich Interessierte für die ungarische Sprache und Kultur treffen und gegenseitig unterstützen können.

Werde Teil unseres Vereins und genieße die Vorteile der Mitgliedschaft!

  • Triff

    dich mit Gleichgesinnten!

  • Verpasse nicht

    unsere Programme und Angebote!

  • Engagiere dich

    für den Erhalt und die Verbreitung der ungarischen Kultur!

  • Verbessere

    deine Ungarisch-, bzw. Deutschkenntnisse!

  • Lerne

    neue Leute kennen und erweitere deinen Horizont!

Wenn du Mitglied werden oder an unseren Vereinsveranstaltungen teilnehmen möchtest, kontaktiere uns über unsere Website oder unsere Social-Media-Plattformen und melde dich als Mitglied an! Wir freuen uns auch über Eure Familien und Freunde, damit wir gemeinsam das Flair der ungarischen Kultur und Gemeinschaft im Allgäu erfahren können.

Hast du Fragen oder Ideen? Schreib uns!